DRK-Kreisverband Meiningen e.V.

Tel.: 03693 44950

Geisa

"Kinderhaus St. Maria"

Kinderhaus „St. Maria“, Geisa

Die Kleinstadt Geisa, mit ihren ca. 2000 Einwohnern, liegt zentral, mitten in Deutschland. In unserer ländlich geprägten Gegend, eingebettet in Berge, Wiesen und Wälder, können sich junge Familien wohlfühlen. Es herrscht ein enger Familienzusammenhalt und damit spielt auch die Hilfsbereitschaft bei der Kinderbetreuung untereinander eine große Rolle. Dies spüren wir im Miteinander der Großeltern, Eltern und Kindern auch in unserem Kinderhaus.

Unser Kinderhaus, ehemaliger Kommunaler Kindergarten, entstand 2003 durch die Zusammenlegung mit dem Katholischen Kindergarten Geisa (seit 1912), unter Trägerschaft der Kath. Kirchgemeinde. Damals wurde das Gebäude von Grund auf saniert und 2019 der Spielplatz umgestaltet mit Fördermitteln durch das Projekt “Grün in die Stadt“. Ab August 2022 wechselte dann die Trägerschaft zum DRK Kreisverband, Meiningen.

 

Unser Konzept, das bisher vom katholischen Glauben geprägt war, führen wir weiter und behalten deshalb auch unseren Kindergartennamen „St. Maria“ bei. Alle Kinder, egal welcher Konfession, sind willkommen und nehmen freiwillig an religiösen Angeboten teil. Wir verstehen unsere Pädagogik als familienergänzende Begleitung, versuchen individuell auf die Bedürfnisse der Kinder einzugehen und sie mit ihren Besonderheiten anzunehmen.

Die Kinder werden in 7 Gruppenräumen betreut. Wir arbeiten teiloffen, d.h., in der Freispielzeit am Morgen bis 9:00 Uhr, ca. 1 Std vor dem Mittagessen und am Nachmittag ab 15:00 Uhr können die Kinder gruppenübergreifend wählen, wo und mit wem sie spielen möchten. In den anderen Zeiten sind sie in ihren Stammgruppen zum Morgenkreis, zu Angeboten, Mahlzeiten etc.

 

Zu unseren Besonderheiten zählen das Freie Frühstück am Morgen bis 9:30 und die unterschiedlichen Schlafzeiten und Wachgruppen in der Mittagszeit. Alle Kinder ruhen eine halbe Std im Schlafraum, wer dann nicht einschlafen kann, hat die Möglichkeit, aufzustehen.

Schon am Morgen, in der Bringzeit und so oft es geht, nutzen wir unser Außengelände und die Ulsteraue in der Nachbarschaft, einem Gelände mit Teich, das für Freizeitaktivitäten der Geisaer Familien und Besucher angelegt wurde. Die regelmäßigen Waldtage (1x in der Woche) und 2-3 Waldwochen zu Beginn der Vorschulgruppe kommen bei den Kindern besonders gut an.

 

 

 Geisa 001  Geisa 002  Geisa 003

 

 

Rahmenkapazität: 123

Aufnahmealter: 1 Jahr bis Schuleintritt

 

Anschrift:

DRK-Kita "Kinderhaus St. Maria"

Leiterin: Christa Riemer

Löhersgasse 27

36419 Geisa

 

Tel.: 036967/75414

Fax:

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellenangebote

Wir suchen Sie!

Unsere aktuellen Stellen-
angebote für
- stationäre Pflege
- Rettungsdienst
- Kindertageseinrichtungen
  • Grabfeld
  • Rhönblick
  • Wartburgkreis
  • Hohe Rhön
  • Meiningen
  • VG Dolmar / Salzbrücke
  • Oberhof
  • VG-Wasungen
  • Sonstiges
- ambulante Pflege

 

 

Spende Blut beim Roten Kreuz

 

Facebook
Mögen Sie Facebook? Dann abonnieren Sie doch unsere Facebookseite und bleiben Sie informiert.

Instagram
Mögen Sie Instagram? Dann abonnieren Sie doch unsere Instagramseite und bleiben Sie informiert.

Twitter
Mögen Sie Twitter? Dann abonnieren Sie doch unsere Twitterseite und bleiben Sie informiert.