DRK-Kreisverband Meiningen e.V.

Tel.: 03693 44950

Intensivpflege-WG "Kornblume"

 

 

DRK Senioren-, Pflege - und Betreuungszentrum Meiningen gGmbH

- Intensivpflege-WG "Kornblume" -

Henneberger Straße 3f

98617 Meiningen

 

Die Intensivpflegewohngemeinschaft „Kornblume“ wurde am 01. April 2020 offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Bis zu 7 schwerstpflegebedürftige Personen finden in der Henneberger Straße 3f in der zweiten Etage eines sanierten Altbaus ein neues zu Hause.

 

Intensivpflege 009

 

Unsere Einrichtung hat seit dem Jahr 2000 Erfahrungen im Bereich der Versorgung von Wachkoma-Patienten in Phase F und schwerstpflegebedürftige Patienten mit invasiv beatmungspflichtigen Erkrankungen. Ursprünglich war das 4. Regionalzentrum für aktivierende Langzeitpflege für Menschen mit schwersten Schädel-Hirn-Verletzungen an unsere Pflegeeinrichtung „Wohnen im Grünen“ in Meiningen/Dreißigacker angegliedert.

 

Wir sind Mitglied der Bundesgemeinschaft Phase F, Patienten im Wachkoma sowie im Bundesverband Schädel-Hirntrauma-Patienten in NOT. e.V. Dabei stehen wir ständig im Austausch mit anderen Spezialeinrichtungen für diese Zielgruppe.

 

Unsere Wohnung der Wohngemeinschaft „Kornblume“ hat eine Gesamtgröße von 453,74 m², die Gesamtfläche beinhaltet Arbeitsräume, die einzelnen Zimmer mit eigenen Bädern und die Gemeinschaftsräumlichkeiten. Außerdem steht einem Ausflug in den Garten und dem nahen Stadtzentrum nichts im Wege.

 

... 24h-Versorgung erfolgt durch unseren Ambulanten Pflegedienst ….

 

Die Leistungen des Ambulanten Pflegedienstes bewegen sich in Rahmen dessen, was in den gemeinsamen Grundsätzen und Maßstäben zur Qualität und Qualitätssicherung einschließlich des Verfahrens von Qualitätsprüfungen nach § 113 SGB XI und in der Anlage zum Rahmenvertrag gem. § 75 Abs. I SGB XI für das Land Thüringen für ambulante Pflege vereinbart ist.

 

Mit unserem Team wollen wir pflege- und hilfsbedürftige Menschen, eine würdevolle Lebensgestaltung, unter der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse, ermöglichen. Dies geschieht unter Berücksichtigung Wünsche, Bedürfnisse und der Biographie des Patienten, seiner Anbindung an Angehörige, Freunde und Bekannte sowie seiner Beziehung zu anderen Institutionen (Kirchen, Vereine, politische Gemeinde, etc.).

 

Unsere Mitarbeiter begegnen den Menschen mit Respekt und es herrscht ein Betreuungs- und Pflegeverständnis vor, dass den Menschen in seiner Ganzheitlichkeit wahrnimmt.

 

Der Patient und seine Angehörigen werden in die Planung der Versorgungsleistungen immer miteinbezogen.

 

Unser Bild vom Menschen ist geprägt von Respektierung seiner Privatheit, Achtung seiner Menschenwürde, Akzeptanz seiner Unabhängigkeit, Garantie seiner Wahlfreiheit und seines Rechtes auf Selbstverwirklichung. (Grundsätze des DRK)

 

Wir sehen den Menschen nicht in einem generalisierten Bild, sondern immer als einzigartiges Individuum mit seiner Lebensgeschichte, in seiner Ganzheitlichkeit und mit dem Anspruch, dass er es wert ist, in seinen Fähigkeiten in allen Lebensbereichen und mit seinen existenziellen Erfahrungen gefördert zu werden.

 

Der pflege- oder hilfebedürftige Mensch soll sich jederzeit, trotz der eingegangenen Beziehungen (Pflege und Betreuung), unabhängig wohlfühlen und eine optimale Lebensqualität erleben.

 

 

 

Kontakt:

Antje Frieß (Pflegedienstleitung)

Tel.: 03693 505430 (Büro) oder 03693 505402 (WG)

Fax: 03693 505431 (Büro) oder 03693 505467 (WG)

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Verwaltung:

Senioren-, Pflege- und Betreuungszentrum Meiningen gGmbH

Frau Dietz (Geschäftsführung)

Am Hölzlein 7

98617 Meiningen / Dreißigacker

Tel.: 03693 8820

Fax: 03693 882105

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Stellenangebote

Wir suchen Sie!

Unsere aktuellen Stellen-
angebote für
- stationäre Pflege
- Rettungsdienst
- Kindertageseinrichtungen
  • Grabfeld
  • Rhönblick
  • Wartburgkreis
  • Hohe Rhön
  • Meiningen
  • VG Dolmar / Salzbrücke
  • Oberhof
  • VG-Wasungen
- ambulante Pflege

 

 

Spende Blut beim Roten Kreuz

 

Facebook
Mögen Sie Facebook? Dann abonnieren Sie doch unsere Facebookseite und bleiben Sie informiert.

Instagram
Mögen Sie Instagram? Dann abonnieren Sie doch unsere Instagramseite und bleiben Sie informiert.

Twitter
Mögen Sie Twitter? Dann abonnieren Sie doch unsere Twitterseite und bleiben Sie informiert.